PRK - LASEK Augenlaseroperation in der Türkei

DIE GUTE WAHL BEI DÜNNER HORNHAUT

Eine Augenlaserbehandlung mit der PRK / LASEK Methode verläuft ähnlich wie bei der LASIK. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Augenarzt keinen Schnitt in die Hornhaut macht.

Die oberste Zellschicht der Hornhaut, das sogenannte Epithel, wird abgetrennt. Im Anschluss an die eigentliche Laserbehandlung, die sich nicht von der LASIK Methode unterscheidet, setzt der behandelnde Arzt eine medizinische Kontaktlinse in das Auge, um die Wundheilung zu fördern.

Für wen ist die PRK / LASEK Methode geeignet?

Die LASEK eignet sich besonders für Patienten, bei denen aufgrund einer sehr dünnen Hornhautschicht keine andere Behandlungsmethode möglich ist.

  • dünnerer Hornhaut

  • geringerer Weitsichtigkeit

  • speziellen Augenerkrankungen oder deren familiärer Vorbelastung

  • Patienten mit bestehenden Hornhautnarben

  • Sportarten mit direktem Körperkontakt

 

Mit der PRK lassen sich folgende Fehlsichtigkeiten behandeln:

  • Kurzsichtigkeit (Myopie) bis -8.00 Dioptrien (dpt)
  • Weitsichtigkeit (Hyperopie) bis +4.00 Dioptrien (dpt)
  • Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) bis 5.00 Dioptrien (dpt)

Aufenthalt in Istanbul

4 Tag

Anästhesie

Lokal

Gesellschaftsfähig

4 Tage

PRK Lasek OP Kosten Türkei

1.800€

Behandlungsplan: PRK Lasek OP

1. Tag - Ankunft in Istanbul

Unser Transferservice holt Sie am Treffpunkt am Flughafen ab und fährt Sie zum Hilton Hotel.

2. Tag - Voruntersuchung und Operation

3. Tag - Abschlusskontrolle

4. Tag - Rückreise

All-Inklusiv-Paket Leistungen

  • Beratung & Begleitung durch Schweizer Team
  • Betreuung vor, während und nach der Operation
  • 7/24h Kunden Service
  • Keine Vorkasse
  • VIP Transfer
  • Unterkunft in 5-Stern Hotel
  • Begleitperson kostenfrei
  • Alle Medikamente und Equipment inklusive
  • Operation durch erfahrenes Ärzte – Team
  • Hochausgestattete Klinik
OBEN Call Now Button